Teichanlage Tutschach

Teich1

Unsere Teichanlage in Tutschach, genannt "Erich Trebsche Teich", befindet sich im Gemeindegebiet Aflenz Land. Erreichbar ist diese Teichanlage von Kapfenberg in Richtung Mariazell. Unmittelbar nach dem Gemeindeamt in Thörl folgt man der Abzweigung rechts nach Tutschach. Nach ungefähr einem Kilometer Fahrtstrecke bei derAbzweigung zur Jausenstation Keimlbauer fährt man der Waldstraße entlang bis zur ersten starken Rechtsbiegung, an dieser jedoch geradeaus bis hin zum Einfahrtstor unserer Anlage. Diese gepachtete Teichanlage liegt in ruhiger und gepflegter Lage, ringsum durch Bewaldung eingebettet und ist nicht nur dem Friedfischfang allein gewidmet, sondern ebenso als Naherholungsziel zu betrachten. Reichlicher Karpfen und Schleienbesatz und einige Amur locken unsere Mitglieder zur Erkundung ihres Anglerglücks. Der oberhalb gelegene Aufzuchtteich bietet dem Verein die Möglichkeit, Fische guter Qualität in unseren Fangteich einzubringen. Darüber hinaus werden nach Bedarf Karpfen aus einer nahe gelegenen Zucht angekauft. Eine vereinseigene Fischerhütte bietet die Möglichkeit einer Getränkeversorgung durch Selbstbedienung, aber auch auf Grund ihrer wohl überlegten Ausstattung, mit Gasgriller und Geschirr besteht jederzeit die Möglichkeit eines gemütlichen Zusammenfindens unserer Vereinsmitglieder für unterhaltsame und genussvolle Stunden. Zusammengefasst darf mit ruhigem Gewissen die Behauptung aufgestellt werden, dass diese Teichanlage zu einer der wohl schönsten und erholsamsten der Region zählt.

Fangsaison: 16. April bis 31. Oktober

 Teich2

Mindestmaße:

Karpfen  35 cm alle Arten 

Schleie    35 cm

Amur  70 cm